La Miche, 1 kg (halbgebacken)

6,00 

Enthält 5% red. MwSt.
(6,00  / 1 kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Versandtage Di + Mi
(7 Kundenrezensionen)

Dieses Brot ist unsere Visitenkarte. Eine Sensation. Wir haben in Frankreich danach gesucht – leider aber nicht gefunden. Doch so muss es gewesen sein, das Urbrot der französischen Landbevölkerung. Grob im Aussehen, aber zart in der Krume. Baguettes gibt es erst seit vergleichsweise kurzer Zeit.

Artikelnummer: 1002 Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Bis zur Verwendung Tiefkühlen oder es ist auch mehrere Tage kühl lagerbar.

Eine Backanleitung liegt im Paket bei, kann aber auch hier angesehen werden.

Zusätzliche Information

Produkt Besonderheiten

Gewicht
1 kg
Gewicht

1 kg

Inhaltsstoffe

Bio Weizen, Roggenmehl, Sauerteig, Wasser, Salz

Grundpreis

kg / 6,00 €

Allergene

Gluten (Weizen, Roggen)

Bewertungen (7)

7 Bewertungen für La Miche, 1 kg (halbgebacken)

  1. Franz-Josef (Verifizierter Besitzer)

    Hallo,
    wir haben La Miche jetzt zum 3 mal bestellt, ich kann nur sagen, super und erstklassig im Geschmack, wir sind begeistert. Danke.
    liebe Grüße von der Sonneninsel Usedom!
    Petra u. Franz

  2. Peter Schmidt

    Peter S. 2018-03-25
    Als ich im STERN vom 12.10.2017 gleich zu Anfang des Artikels über “Unser täglich Brot“ (Seite 29) die Geschichte über den Kunden Herrn Häsenjäger las, der seine aufgelaufenen Rechnungen (über 300 Euro) für sein ihm nach Florida zugesandtes Brot in der Bäckerei Erbel in Dachsbach bezahlte, fiel mir wieder ein, dass ich den Namen des Bäckers Arnd Erbel auch schon einmal vor Jahren in einem Themenheft des Süddt. Zeitungs-Magazins (vom 30.11.2012) über Brot und seine verschiedensten Aspekte gelesen hatte.
    Da musste also was dran sein an diesem Bäcker Erbel. Zwei so renovierte Verlage konnten sich nicht vertan haben mit ihrer durchaus auch kritischen Darstellung. Dank Internet und den Namen Arnd Erbel und Dachsbach fand ich den Freibäcker Arnd Erbel und seine homepage. Der Internetauftritt war übersichtlich und informativ. Außerdem durfte man auf Rechnung bestellen und musste nicht im Voraus überweisen, wie es inzwischen bei den meisten Internetbestellungen gefordert wird. Ich bestellte also ganz vorsichtig das La Miche und die Dinkel-Baguettes von ihm.
    Pünktlich am Mittwoch der nächsten Woche kam das Brot-Paket. Es war ganz ordentlich verpackt, rundum mit Papierklebeband verschlossen, so dass kein Schmutz auf dem Versandweg eindringen konnte. Bereits beim Öffnen entströmte dem Paket ein überzeugender starker Brotgeruch. Sofort schnitt ich ein Stück Brot ab, steckte es in den Toaster und, da halbgebacken, wurde es getoastet. Es schmeckte herrlich. Den Rest fror ich ein und taute ihn bei Bedarf auf. Aufgebacken wurde er so über eine Woche verspeist. Die ganze Familie war begeistert. Ähnlich erging es den 6 aufgebackenen Dinkel-Baguettes. So ein gutes, fein schmeckendes Baguette hatten die Freunde und Bekannten auf unserer nächsten Geburtstagsfeier noch nicht gegessen, wie sie sagten.
    Seither bestelle ich meine Brote bei Arnd Erbel. Bald habe ich alle Brotsorten von ihm durchprobiert. Ich bin von allen, die ich bisher gegessen habe, angetan. Sie sind mir alle bekommen.
    Weiter so Arnd Erbel !

  3. Gabriele Hartung (Verifizierter Besitzer)

    Es ist immer wieder ein Genuß!!

  4. Schröter (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe das Brot zum ersten mal bestellt. Ich bin begeistert und werde die Palette durchprobieren. Super.

  5. Andreas Megerle (Verifizierter Besitzer)

    Ein wunderbares Brot! Die armen Franzosen, die heutzutage baguette esse nmüssen …

  6. Walter Ov. (Verifizierter Besitzer)

    Allerbestes Brot. Bestelle immer 3 Stück, halbiere und friere sie ein. Dann so behandeln, wie beschrieben, Unbedingt bei Zimmertemperatur auftauen. Brot wie es schmecken muss!!

  7. MichaelBioly (Verifizierter Besitzer)

    Was für ein Brot!

    Ich hatte es nach der Bestellung in der mitgelieferten Verpackung, ca. 1 Woche im Kühlschrank und kam erst dann dazu es aufzubacken. Etwas sorgen hatte ich mir schon gemacht: „Ob das noch seinen Preis wert ist…?“.

    Ich wurde NICHT enttäuscht!

    Es ist fluffig, es ist leicht und frisch und feucht, mit einer herrlichen festen, aber dünnen Kruste mit vollem Geschmack. Es ist ein absoluter Genuss! Das leckerste Brot dass ich je gegessen habe und es erinnert mich an die leichten Landbrote meiner Kindheit, welche man heute in kaum einer Backstube noch findet.

    Großartig! Jeden Cent wert! Ich werde es regelmäßig bestellen. 😀

5.00
7 Bewertungen
7
0
0
0
0
Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.